Karamellige Kürbis-Butter – genial einfach gemacht!

KürbisButter Titel - loeffelkind.de

Ich habe eine neue große Liebe!! Kürbis-Butter! Ich habe bis zu diesem Rezept noch nie Kürbis-Butter gegessen – ich hatte ja keine Ahnung was mir dabei entgeht! Auf die Idee bin ich gekommen, weil ich (immer noch) so viel Kürbis aus meinem Garten übrig habe und schlichtweg auf der Suche nach einem Rezept war, das große Mengen Kürbis verarbeitet. Und hier ist es: super einfach, viel Kürbis, wenig andere Zutaten dafür ein wenig Geduld und als Ergebnis eine karamellige, buttrige, lecker gewürzte Kürbiscreme <3 Continue reading

Zuckerreduzierte Aprikosen-Chia-Marmelade

Aprikosen-Chia-Marmelade Titel -loeffelkind.de

Ich liebe Marmelade <3 Ich kann auch beim besten Willen nicht verstehen, wie mein Freund keine Marmelade mögen kann. Es will nicht in meinen Kopf! Marmelade ist doch zum niederknien lecker!! Und ganz besonders, wenn sie so richtig schön fruchtig-sauer und selbstgemacht ist. Ich mag diese überzuckerten Sorten nicht so gerne, zumal ich finde, dass Obst ja an sich schon süß ist. Leider ist es nun mal so, dass Zucker Marmelade länger haltbar macht. Für diese Aprikosen-Marmelade, die ich übrigens so aus dem Glas löffeln könnte, habe ich die Zucker-Menge stark reduziert und zu Vollrohrzucker gegriffen. Zum Andicken habe ich Chia-Samen genommen. Das funktioniert super! Continue reading

Anleitung für die “vegan Super-Bowl” + geniales Sesam-Zitronen-Dressing

SuperBowl Titel - loeffelkind.de

Es ist nicht immer ganz einfach sich eine schnelle, ausgewogene Mahlzeit zu zaubern (das gilt übrigens nicht nur für Veganer). Gerade im Alltag passiert es immer wieder, dass wir der Einfachheit halber zu Lebensmitteln greifen, die uns zwar sättigen, aber nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgen. Um dem vorzubeugen, habe ich zu Beginn meiner Ernährungsumstellung sehr oft sogenannte “Vegan-Bowls” oder “Nutri-Bowls” gegessen.

Die Idee hinter diesen Ein-Schüssel-Mahlzeiten ist recht simpel: Man versucht in einer Schüssel alle für uns notwendigen Nährstoffe zu vereinen. Ich nenne meine Kreationen gerne Super-Bowls, weil es mich total beeindruckt, wie einfach und unkompliziert ich mir eine gesunde, ausgewogene und leckere Mahlzeit zaubern kann. Continue reading

Erfrischender Minz-Eistee

erfischender Minz-Eistee titel - loeffelkind.de

Was kann man nur gegen diese unglaublich feuchte Hitze tun? Sommer ist ja an und für sich total schön, aber bei dieser Luftfeuchtigkeit auch ganz schön anstrengend… Es gab Tage in den vergangenen Wochen, an denen habe ich mich auf das klimatisierte Büro gefreut. Das kann ja auch nicht die Lösung sein. Und da ich ganz bestimmt nicht am kommenden Wochenende ins Büro flüchten werde, nur um mich etwas abzukühlen, habe ich mir einen erfrischenden Eistee aus meiner Garten-Minze gemacht. Das verschafft wirklich Erleichterung! Und man brauch nicht mehr als etwas Minze, Agavendicksaft und Wasser.

Continue reading

Der vegane Vorratsschrank – Teil 3 – Öle und Butter

Vorratsschrank teil 3 Titel2 - loeffelkind.de

Ich habe mir vorgenommen jeden Monat einen Beitrag zu meiner Serie “Der vegane Vorratsschrank” zu schreiben. Solange, bis ich glaube alle Grundlagen-Zutaten der veganen Küche vorgestellt zu haben. Diesen Monat möchte ich euch etwas zum Thema Fette und Öle erzählen, denn man kann es nicht leugnen: Fett ist ein wichtiger Geschmacksträger. Und in der veganen Küche, in der wir auf tierische Fette und somit auf einen starken Geschmacksträger verzichten, ist es umso wichtiger, die große Vielfalt pflanzlicher Fette ganz gezielt für verschiedene Zwecke in der Küche einzusetzen.

Continue reading

Die weltbeste Chili-Mayonnaise

Chili Mayonnaise Titel - Loeffelkind.de

Ich möchte mich wirklich rein pflanzlich ernähren, gleichzeitig aber nicht auf die ein oder andere Sünde verzichten müssen. Eine dieser Sünden war bisher Mayonnaise. Es gibt einfach Dinge, zu denen gehört Mayo! Pommes, Kartoffelspalten, Nudelsalat …  Aber jede vegane Mayonnaise, die ich bisher gekauft habe, schmeckte irgendwie komisch künstlich. Einfach nicht echt. Ich hatte mich schon fast schmerzlich damit abgefunden, dass Mayonnaise zu den Verzicht-Produkten gehört, als ich es einfach mal selbst ausprobiert habe, welche zu machen. Und ich war begeistert! Ich habe sogar zum Vergleich unsere liebste nicht-vegane Mayonnaise probiert. Diese hier ist um Längen besser ;-) Continue reading

Der vegane Vorratsschrank – Teil 2 – Mein Kräutergarten

Mein Kräutergarten Titel - Loeffelkind.de

Zugegeben, es handelt sich hierbei nicht um einen Vorratsschrank. Da ich diese Kräuter aber immer in meinem Garten oder in meiner Kühltruhe vorrätig habe, passt der Beitrag über meinen Kräutergarten ganz gut in die “Vorratsschrank”-Reihe. Ich benutze sehr oft Kräuter zum kochen, und als ich noch keinen Garten hatte, hatte ich schon immer die wichtigsten Küchenkräuter auf der Fentsterbank stehen. Es geht nämlich einfach gaaaaaar nichts über den Geschmack von frischen Kräutern im Essen! Continue reading

Der vegane Vorratsschrank – Teil 1

IMG_1788 Kopie

Wenn man sich vegan ernähren möchte, reicht es nicht, einfach alle tierischen Zutaten zu streichen und sich nur noch von dem zu ernähren, was übrig bleibt. Auf Dauer wäre eine Ernährung, die auf Kartoffeln, Nudeln und Salat basiert, etwas einseitig und langweilig. Wer vegan kocht, braucht Alternativen - und je mehr ihr habt, umso leckerer wird das Essen und umso mehr Spaß macht das Kochen! Um euch den Einstieg etwas einfacher zu machen, möchte ich eine kleine Beitragsserie starten: Der vegane Vorratsschrank. Heute mit Teil 1 – Trockene Zutaten, die man gut lagern kann und in keiner veganen Küche fehlen sollten.  Continue reading

Guacamole

bitmap Kopie

Dips, Soßen, Cremes, Pesto, Salsa, Würzpasten … Sie sind das Geheimnis für eine vielfältig leckere Küche! Ganz besonders dann, wenn man auf stark würzige Zutaten wie Käse und den Geschmacksträger tierisches Fett verzichtet. Mit den richtigen Soßen und Gewürzen bekommt man Geschmack und im besten Falle auch noch Vitamine und Nährstoffe an die Gerichte. Dieses Guacamole-Rezept gehört zu meinen Basics. Man benötigt wenige Zutaten und wenig Zeit. Perfekt!! Continue reading

Sauce Hollandaise (vegan, Soja- und Glutenfrei)

Sauce Hollandaise

Dieses Rezept hat meinen Frühling gerettet. Wie ich zuvor schon geschrieben habe, liebe ich Spargel (s. warmer Spargel-Kartoffel-Salat)! Ganz besonders liebe ich Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise. Ja ja, eine Diät-Mahlzeit ist Sauce Hollandaise nicht gerade, aber ich bin der Meinung, dass es wirklich eine Sünde wert ist. Es ist ein Rezept, dass mich an meine Kindheit erinnert, und solche traditionellen Rezepte sollten gepflegt werden! Leider ist Sauce Hollandaise aber so gar nicht vegan … Umso glücklicher war ich, als mir dieses sehr einfache Rezept für eine überraschend leckere, rein pflanzliche und super cremige Sauce Hollandaise gelungen ist. Ernsthaft: Ich hab die Schüssel mit den Fingern ausgewischt und sauber geleckt …  Continue reading

1 2