Ultra-cremiger Kartoffel-Zucchini-Auflauf

Kartoffel-Zucchini-Auflauf Titel - loeffelkind.de

Wenn man Gemüse selbst anbaut und es dann ernten muss, wenn es reif ist, muss man mit dem kochen, was die Natur nun einmal gerade bereit stellt. Ich gebe zu, dass es eine ganz schöne Umstellung ist, nicht einfach in den Supermarkt zu spazieren und das zu kaufen, worauf man gerade Lust hat. Natürlich beziehe ich den Großteil meiner Lebensmittel aus dem Supermarkt, aber wenn ich gerade eine Zucchini geerntet habe, dann möchte ich diese auch verbrauchen. Also gibt es anstelle eines Kartoffel-Auflaufes mit Pilzen einfach mal einen Zucchini-Kartoffel-Auflauf. Und zwar einen mit Potenzial zum Lieblings-Auflauf ;-)) ultra-cremig, herzhaft-deftig und dabei sooooo gesund und lecker! Continue reading

Frühsommerlicher Flammkuchen mit Spargel und Tomaten

Flammkuchen Titel - loeffelkind

Das aktuell schöne Wetter motiviert mich total dazu, mir leckere, leichte Rezepte zu überlegen. Hätte ich mehr Zeit, würde ich den ganzen Tag auf Wochenmärkten rumhängen, frisches Obst und Gemüse kaufen und gaaaaaanz viel kochen. Leider bleiben mir dazu im Moment nur die Abende. Aber das hat für dieses Gericht vollkommen gereicht, denn den Großteil der Arbeit übernehmen hier die Hefe und der Backofen; Leckerer Flammkuchen mit Cashew-Schmand und frischem Gemüse! Continue reading

BBQ vegan-style!

BBQ veganstyle Titel - Loeffelkind.de

Das vergangene Pfingst-Wochenende war perfekt für einen ausgiebigen Grill-Abend mit Freunden. Das Wetter war grandios, und unsere Freunde hatten auch spontan Zeit, vorbeizukommen. Also habe ich das Ganze als eine kleine Vegan-Challenge angenommen, einen anständigen Holzkohle-Grill gekauft und mir ein paar leckere Gerichte einfallen lassen, die auch die Fleisch-Esser unter unseren Freunden begeistern sollten. Es war ein fantastischer Abend, und am Ende lagen wir alle mit vollen Bäuchen auf der Wiese und haben die untergehende Sonne genossen. Seht selbst! Continue reading

Ultra-cremige Basilikum-Zitronen-Soße auf Blumenkohl-Basis

Blumenkohl Pasta Titel - Loeffelkind.de

Uns steht ein sonniges, langes Wochenende bevor! Und passend zum Wetter habe ich mir dieses leichte Pasta-Rezept überlegt. Ich finde, zum Sommer passt Pasta einfach super, und mit den richtigen Soßen liegt Pasta auch nicht so schwer im Magen. Diese “Sahne”-Soße habe ich schon früher immer gemacht. Nur jetzt habe ich die Sahne durch cremig pürierten Blumenkohl ersetzt. Glaubt mir, das ist wirklich der Wahnsinn! Continue reading

Der beliebte Rote-Linsen-Quinoa-Burger und warum ich kein Fleisch mehr esse

bitmap Kopie

Wie? Du isst kein Fleisch?? Auch kein Hähnchen oder Hack??? Die Frage kennt jeder, der sich vegetarisch ernährt. Aber wieso sollte ich Hack essen, wenn es viel leckere, gesündere und umweltfreundlichere Alternativen gibt?? Wie zum Beispiel diese Burger-Patties aus roten Linsen und Quinoa. Es war eines meiner ersten veganen Rezepte, die ich mir selbst ausgedacht habe, und sie sind mit ein Grund, warum ich mich zum Bloggen entschieden habe. Die Patties sind so gut angekommen, dass ich das Rezept schon mehrfach weitergeben musste. Warum dann nicht gleich bloggen? Continue reading

Den Beruf mit der Ernährung vereinbaren und der schnelle Lunch-Burger

LunchBurger

Mein größtes Hindernis auf dem Weg zu einer gesunden und veganen Ernährung ist mein Beruf. In der Branche, in der ich arbeite, ist es üblich sich fast täglich mit Kollegen zum Mittag zu verabreden, oft mit Geschäftspartnern zu Abend zu essen, und da man nicht selten auch unterwegs ist, an Flughäfen und Bahnhöfen auf Fast-Food zurückzugreifen. Das haut nicht nur ganz schön ins Portmonaie, sondern auch auf die Hüften. Continue reading

Sauce Hollandaise (vegan, Soja- und Glutenfrei)

Sauce Hollandaise

Dieses Rezept hat meinen Frühling gerettet. Wie ich zuvor schon geschrieben habe, liebe ich Spargel (s. warmer Spargel-Kartoffel-Salat)! Ganz besonders liebe ich Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise. Ja ja, eine Diät-Mahlzeit ist Sauce Hollandaise nicht gerade, aber ich bin der Meinung, dass es wirklich eine Sünde wert ist. Es ist ein Rezept, dass mich an meine Kindheit erinnert, und solche traditionellen Rezepte sollten gepflegt werden! Leider ist Sauce Hollandaise aber so gar nicht vegan … Umso glücklicher war ich, als mir dieses sehr einfache Rezept für eine überraschend leckere, rein pflanzliche und super cremige Sauce Hollandaise gelungen ist. Ernsthaft: Ich hab die Schüssel mit den Fingern ausgewischt und sauber geleckt …  Continue reading

Warmer Kartoffel-Spargel-Salat (vegan, Gluten-, Soja- und Lactosefrei)

Kartoffel-Spargel-Salat 8 - Loeffelkind.de

Ich bin ein riesengroßer Spargel-Fan! Grün, weiß, violett … egal, welche Sorte und so ziemlich zu allem. Klassisch mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise (ich werde ganz bald ein großartiges Rezept für eine vegane Version der Sauce Hollandaise einstellen – ihr könnt schon mal Cashew-Sahne einfrieren ;)), auf Pizza oder zu Nudeln, aber vor allem in Salaten! Ganz besonders der grüne Spargel eignet sich hervorragend für Salate, weil er so schön knackig und so schnell zubereitet ist. Zusammen mit getrockneten Tomaten, nussigem Quinoa und einer leckeren Zitronen-Senf-Vinaigrette ist dieser Kartoffel-Spargel-Salat zur Zeit mein absolut unschlagbarer Lieblingssalat. Continue reading

Tomaten-Mandel-Pesto mit Zucchini-Spaghetti

Tomaten Mandel Pesto Titel - Loeffelkind.de

Wohin mit dem Mandelmehl, das beim Zubereiten von Mandelmilch übrig bleibt? Das Mehl lässt sich auf jeden Fall super in Kuchen und Muffins verbacken, aber unter der Woche backe ich eigentlich nicht. Meistens backe ich am Wochenende, wenn man die Zeit für Nachmittags-Kaffee-und-Kuchen hat und all die Leckereien verdrücken kann. Nun war aber kein Wochenende. Also musste ich mir was anderes für das Mandelmehl überlegen, denn wegwerfen ist zu schade. Am besten ein leichtes Gericht für den Abend… Continue reading

Orient-Salat mit Röst-Kartoffeln und Blumenkohl

Orient-Salat Titel - Loeffelkind.de

Wenn ich in der Woche nach der Arbeit nach Hause komme, habe ich meistens nicht viel Lust auf zeitaufwendige Gerichte. Am liebsten mache ich mir einen schnellen Salat aus Zutaten, die ich noch zu Hause habe oder kaufe ein bisschen frisches Gemüse auf dem Rückweg ein und brate es in der Pfanne an. Zusammen mit Hummus oder einem schnellen Dressing ist das ein perfektes Abendessen. Continue reading

1 2 3