BBQ vegan-style!

BBQ veganstyle Titel - Loeffelkind.de

Das vergangene Pfingst-Wochenende war perfekt für einen ausgiebigen Grill-Abend mit Freunden. Das Wetter war grandios, und unsere Freunde hatten auch spontan Zeit, vorbeizukommen. Also habe ich das Ganze als eine kleine Vegan-Challenge angenommen, einen anständigen Holzkohle-Grill gekauft und mir ein paar leckere Gerichte einfallen lassen, die auch die Fleisch-Esser unter unseren Freunden begeistern sollten. Es war ein fantastischer Abend, und am Ende lagen wir alle mit vollen Bäuchen auf der Wiese und haben die untergehende Sonne genossen. Seht selbst! Continue reading

Der vegane Vorratsschrank – Teil 2 – Mein Kräutergarten

Mein Kräutergarten Titel - Loeffelkind.de

Zugegeben, es handelt sich hierbei nicht um einen Vorratsschrank. Da ich diese Kräuter aber immer in meinem Garten oder in meiner Kühltruhe vorrätig habe, passt der Beitrag über meinen Kräutergarten ganz gut in die “Vorratsschrank”-Reihe. Ich benutze sehr oft Kräuter zum kochen, und als ich noch keinen Garten hatte, hatte ich schon immer die wichtigsten Küchenkräuter auf der Fentsterbank stehen. Es geht nämlich einfach gaaaaaar nichts über den Geschmack von frischen Kräutern im Essen! Continue reading

Selbstversorger mit “Meine Ernte”

meine Ernte titel - loeffelkind.de

Wenn ich könnte, würde ich mich zu 100 % selbst mit Gemüse versorgen. Das ist aber aus mehreren Gründen total unmöglich. Ich bräuchte einen viel größeren Garten mit einem riesigen Gewächshaus, müsste meinen Job kündigen und Vollzeit im Garten arbeiten, und außerdem wachsen Avocados und viele andere meiner Lieblings-Gemüse-Sorten nicht in unseren Breitengraden. Um zumindest ein bisschen das Gefühl des Selbstversorgers zu genießen, habe ich in meinem Gärtchen ganz viele Kräuter angepflanzt und außerdem in diesem Jahr zusammen mit einer Bekannten ein Stück Ackerland bei “Meine Ernte” gemietet. Continue reading

Natural Energy-Drink à la Hugo

IMG_2071

So ein feucht-warmes Nieselwetter, wie wir es im Moment haben, schlägt mir wirklich auf die Stimmung. Ich fühle mich träge, mein Kreislauf macht nicht mit, und ich bin immer müde. Heute früh habe ich beschlossen, dass ich dagegen angehen muss, habe meinen inneren Schweinehund überwunden und meine Yogamatte ausgerollt. Der Kreislauf war spätestens nach dem Kopfstand wieder voll da … Und für den Extra-Power-Kick gab es anschließend noch einen ganz natürlichen Energy-Drink! Chia-Wasser à la Hugo, mit frischer Minze aus dem Garten, Limette und Holunderblütensirup. So lässt es sich gut in den Tag starten! Continue reading

Der vegane Vorratsschrank – Teil 1

IMG_1788 Kopie

Wenn man sich vegan ernähren möchte, reicht es nicht, einfach alle tierischen Zutaten zu streichen und sich nur noch von dem zu ernähren, was übrig bleibt. Auf Dauer wäre eine Ernährung, die auf Kartoffeln, Nudeln und Salat basiert, etwas einseitig und langweilig. Wer vegan kocht, braucht Alternativen - und je mehr ihr habt, umso leckerer wird das Essen und umso mehr Spaß macht das Kochen! Um euch den Einstieg etwas einfacher zu machen, möchte ich eine kleine Beitragsserie starten: Der vegane Vorratsschrank. Heute mit Teil 1 – Trockene Zutaten, die man gut lagern kann und in keiner veganen Küche fehlen sollten.  Continue reading

1 2