Home » Drinks » Detox-Power-Smoothie

Detox-Power-Smoothie

Detox Power Smoothie Titel - Loeffelkind.de

In zwei Wochen heiratet eine Freundin von mir und ich möchte zu ihrer Hochzeit so gerne dieses eine Kleid anziehen. Da ich in letzter Zeit aber etwas zu oft gesündigt habe (vielen Dank an diese süße Eisdiele mit den veganen Fruchtsorbets ;-)) und das Kleid nun nicht mehr gaaaaaanz so super sitzt, wie es könnte, ersetze ich das ein oder andere Abendessen durch einen super-gesunden und leckeren Gemüse-/Obst-Smoothie. Hier ist mein absoluter Favorit: Gurke-Sellerie-Orangen-Smoothie mit Limette und Ingwer. 

Lasst euch nicht von Sellerie und Gurke abschrecken. Gurke hat wenig Eigengeschmack und sorgt für eine tolle Konsistenz. Und Sellerie ist mein absolutes Smoothie-Highlight geworden. Der leicht scharfe Geschmack des Selleries ergänzt die säuerlich-süßen Obst-Säfte wie Orangensaft perfekt! Probiert es einfach mal aus.

Detox-Power-Smoothie (1 Glas):

- 1/2 geschälte Stangengurke

- 1-2 Stangen Sellerie (ganz nach Geschmack)

- 100 – 150  ml Orangensaft (frisch gepresst oder einen guten Direktsaft)

- einen Spritzer Limettensaft

- 2-3 cm geschälten Ingwer

Alle Zutaten in Würfel schneiden und im Mixer auf der Turbostufe schön sämig mixen. Wem es zu sauer ist, der kann noch einen Teelöffel Agavendicksaft dazu geben. Wenn die Zutaten direkt aus dem Kühlschrank kommen, dann ist der Smoothie schön kalt. So schmeckt er am besten!

Mal gucken, ob das Kleid in zwei Wochen besser sitzt…

IMG_1810

One thought on “Detox-Power-Smoothie

  1. Liebe Sina,

    Deine Rezepte sind allesamt sehr überzeugend und werden nachgekocht und nachgemixt….
    Als erstes beschaffe ich mir morgen die Zutaten für den Smoothie, denn mein Bauch macht mich nicht glücklich…. der muß weg !!!

    Toller Blog ! Bitte noch viel mehr davon !!
    Viele Grüße
    Beate

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>