Home » Basics » Soßen und Dips » Guacamole

Guacamole

bitmap Kopie

Dips, Soßen, Cremes, Pesto, Salsa, Würzpasten … Sie sind das Geheimnis für eine vielfältig leckere Küche! Ganz besonders dann, wenn man auf stark würzige Zutaten wie Käse und den Geschmacksträger tierisches Fett verzichtet. Mit den richtigen Soßen und Gewürzen bekommt man Geschmack und im besten Falle auch noch Vitamine und Nährstoffe an die Gerichte. Dieses Guacamole-Rezept gehört zu meinen Basics. Man benötigt wenige Zutaten und wenig Zeit. Perfekt!!

Zitronig-scharfe Guacamole:

- eine vollreife Avocado

-  2-3 El Zitronensaft

- 2 El Olivenöl

- Eine Knoblauchzehe

- ½ Tl scharfes Chilipulver

- Salz zum Abschmecken

Alle Zutaten mit dem Pürierstab zu einer feinen Creme pürieren. Ich mag gerne etwas mehr Zitrone und nehme locker 3 El Zitronensaft. Probiert es einfach mal aus – jeder mag was anderes.

Guacamole mache ich immer zu Burgern oder Tortilla-Wraps. Aber auch als Brotaufstrich oder Dip für Gemüsesticks ist diese Creme super!

IMG_1948

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>