Südstaaten-Burger oder auch Black Eyed Pea Cakes

Black Eyed Pea Cakes titel - loeffelkind.de

Im vergangenen Monat war ich eine Woche in Washington D.C. und habe dort in einem Südstaaten-Restaurant ein fantastisches vegetarisches Gericht gegessen: Black-Eyed-Pea-Cakes… Im Grunde ein Burger-Pattie aus “Augenbohnen”. Klingt im Deutschen deutlich weniger sexy als im Englischen… Als ich zurück kam, wollte ich dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Der Geschmack hatte mich total überzeugt – pikant und trotzdem nicht zu deftig im Geschmack… irgendwie schön frisch und exotisch. Also hieß es: Augenbohnen kaufen und experimentieren!! Continue reading

Ein halbes Jahr! – Fazit und ein Klassiker vegan: Spaghetti Bolognese

Bolognese Titel -loeffelkind.de

Huch, es ist ja schon Juli! Ich habe gar nicht bemerkt, dass die erste Hälfte des Jahres um ist und ich mich somit jetzt schon seit einem halben Jahr mit veganer Ernährung auseinandersetze. Was als guter Neujahrs-Vorsatz, als einmonatige Challenge, begann, hat mein Leben doch ziemlich auf den Kopf gestellt und nicht nur meine Ernährung, sondern auch meinen ganzen Lebensstil nachhaltig beeinflusst. Von jetzt auf gleich habe ich beschlossen, auf mein geliebtes Fleisch und meinen noch viel geliebteren Käse zu verzichten. Es war eine gute Idee! Continue reading

Der beliebte Rote-Linsen-Quinoa-Burger und warum ich kein Fleisch mehr esse

bitmap Kopie

Wie? Du isst kein Fleisch?? Auch kein Hähnchen oder Hack??? Die Frage kennt jeder, der sich vegetarisch ernährt. Aber wieso sollte ich Hack essen, wenn es viel leckere, gesündere und umweltfreundlichere Alternativen gibt?? Wie zum Beispiel diese Burger-Patties aus roten Linsen und Quinoa. Es war eines meiner ersten veganen Rezepte, die ich mir selbst ausgedacht habe, und sie sind mit ein Grund, warum ich mich zum Bloggen entschieden habe. Die Patties sind so gut angekommen, dass ich das Rezept schon mehrfach weitergeben musste. Warum dann nicht gleich bloggen? Continue reading

Guacamole

bitmap Kopie

Dips, Soßen, Cremes, Pesto, Salsa, Würzpasten … Sie sind das Geheimnis für eine vielfältig leckere Küche! Ganz besonders dann, wenn man auf stark würzige Zutaten wie Käse und den Geschmacksträger tierisches Fett verzichtet. Mit den richtigen Soßen und Gewürzen bekommt man Geschmack und im besten Falle auch noch Vitamine und Nährstoffe an die Gerichte. Dieses Guacamole-Rezept gehört zu meinen Basics. Man benötigt wenige Zutaten und wenig Zeit. Perfekt!! Continue reading